Header LEER Start

15, Hallo, wie geht es dir

12. August 2017

15, Hallo, wie geht es dir

Meine Antwort; Danke, so Gott will.

Wenn fragende Blicke eine Erklärung wünschen, so sage ich;

Ich arbeite jetzt an geistiger Heilung (Spirit Energy Healing) und da habe ich folgende Aufgaben zu erfüllen:

 

1, Ich spreche keine Worte aus, die folgende Inhalte haben! „Krankheit, schmerzen, Medikamente, Spital, Krankenanstalt, Kopfweh, Beinschmerzen,“ ect. und Inhalte die das Böse und Negative betreffen.

 

2, Ich vermeide jedes Gespräch, mit den Inhalt über; Bewertung, Beurteilung, Verurteilung, Zustände, Schlechtes, Böses, Negatives, über etwas oder jemand lustig machen (das ist dann kein Spass) es geht so dahin, recht und schlecht, alles das mit Problemen zu tun hat, (es gibt keine Probleme, man macht sich höchstens welche!) keine Diskussionen wie: Da kann ich dir raten, da kenn ich einen guten Arzt, da weiss ich ein wirksames Mittel, du solltest das oder das probieren, versuch mal das oder jenes, NEIN. NEIN. und nochmals NEIN!

3, Ich mache das alles so nicht, weil ich es so will, und ich tue es nicht, und ich fühle nicht danach, ich höre es mir erst gar nicht an, und ich lese nicht darüber, ich will damit nichts zu tun haben, so ist es, ich arbeite an meiner geistigen Heilung, und in dem ich das Schlechte von mir weise, befreie ich mich von dem Bösen (u.a. auch Krankheit benannt).

B,Ich nehme nur Gutes an, ich spüre und fühle in mein Herz (Bauchgefühl), und frage meinen Schöpfer (Gott), und meine Helfer (Engel, Erzengel, Aufgestiegene Meister, Helfer) und warte auf die Antwort, mit Geduld in Demut und Hoffnung, ohne Zwang, ohne Zeitdruck, ohne muss, 

ich darf es erwarten

und ich fühle und erspüre in mich hinein, in mein Herz, in meinen Herztempel, und fokussiere mich auf meine Intuition, mein Gefühl, mein Gespür und meinen Instinkt, ich lasse mich leiten, ich lasse mich führen von meinem Instinkt, denn mein Instinkt ist die Leine Gottes, meine Intuition ist der Empfänger von telepathischen Weisungen aus der geistigen Welt, und dieses funktioniert auch, sicher, ganz sicher, man muss nur daran Glauben und Vertrauen, es ist ein schöner Weg den man gehen darf, und die Wegweiser sind, Akzeptieren, Glauben, Vertrauen, Bewusst werden, Überzeugt sein, dann folgt das Wissen, und die Einsicht und des weiteren die Hellsicht, 

Glaube mir kein Wort, suche es selbst, versuche aus dem Herzen das Gegenteil zu beweisen, ohne an das Böse zu glauben, suche es, erspüre es, dann wird der Tag, oder die Nacht kommen, wo du weisst, SO IST ES, und dann, werden auch deine Gedanken und sogar dein rationelles Gehirn und dein Ego sich davon überzeugen lassen, dann bist du geheilt, dann bist du auf dem richtigen Weg zu deinem Ziel, zu unser aller Ziel, der Weg zu Gott, das Ziel ist das Licht, und dieser Weg geht nur in, und mit absoluter Liebe, Liebe zu ALLEM WAS IST. Wir sind, das wir sind! Wir sind alles was ist!

Ich bin der ich bin, 

Artis