Header LEER Start

09, Was ist nichts

25. Mai 2017

9, Was ist nichts

In Gottes Schöpfung ist alles möglich, es gibt kein Unmöglich.

Im Universum gibt es kein „Nichts“ also gibt es kein Nicht!

So ist es.

Wenn du nun etwa um „nicht regnen“ bittest, wird es möglicherweise regnen, denn, was ist das Wort „nicht“?. die kosmischen Energien kennen kein nicht, und wie wir wissen, ist alles Energie, und es gibt keine Nichtenergie!

So wird klar, dass man seine Wünsche ganz bewusst formulieren soll, wie etwa; Bitte um Sonnenschein und trockenes Wetter! 

 

oder; bitte um Frieden - statt: keinen Krieg,

bitte um Liebe - statt; keinen Hass,

bitte immer um positives - statt kein negatives!

Achte auf diese Wortwahl, achte auch auf Wörter, die wir von den negativen Energien zugespielt bekommen, sie tun es um uns zu versklaven, um uns von unserem All-Wissen zu verschleiern, achte auf Wörter wie; Problem, schlecht, mörderisch, ängstlich, ich verlange, du musst es tun, und vieles mehr. 

Es ist auch wichtig, den stimmigen Sinn eines Wortes zu verstehen wie, „Zufall“. Zufall bedeutet es fällt dir zu! anstatt wie die meisten Menschen glauben es geschieht willkürlich, Zufall ist nie und nimmer Willkür!

Verinnerlicht euch dieses, und achtet auf eure Wörter, Wünsche, Bitten, und Formulierungen, Fühlt, hört, seht, spürt, versteht nur mehr Positives.

Ich bin der ich bin

Artis