Header LEER Start

17. Sirius ist die Heimat des Christus

Sirius ist die Heimat des Christus-Bewusstsein

Sirius ist unser Mutterstern

2016 08 21

Die Pol-Wende ist der Umschwung und das Event-Ereignis. Kontinente werden auftauchen, andere werden untergehen, jeder Mensch findet eine neue Heimat und wird seinen Lebensweg wiederaufnehmen. Gott hat für alles gesorgt. Der Event-Wandel ist bereits auf allen astralen Ebenen abgeschlossen. Jeder wird seinem Bewusstsein Status gemäß, den Übergang wahrnehmen. Das neue Zeitalter hat bereits begonnen, friedlich werden es die Träger des Lichts erfahren, und große innere und äußere Kämpfe werden jene, die sich den Dunkelmächten angeschlossen haben, austragen müssen. Jeder nach seiner freien Wahl, seiner Eigenschwingung und seinem Bewusstsein gemäß. Vertraut Gott, vertraut euren Herzen, das immer die Wahrheit vermittelt, vertraut auf eure Intuition und euren Instinkt, dies sind die Verbindungen zur geistigen Welt.

Affirmation 2016:

Ich löse auf, um Freilassung von Energien zu katalysieren, ich versiegle die Matrix der Eigenerzeugung mit dem Spektralen Tor der Befreiung, ich werde geführt durch meine eigene, verdoppelte Kraft.

Die wirkungsvollste Waffe dieser Zeit: Meditiert täglich, richtet euch täglich auf Gott aus, sorgt dafür, dass ihr immer in eurem Herzen verankert seid, verbindet euch mit euren HOHEN SELBST, so werdet ihr immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein. Ihr seid geführt, von Intuition geleitet, und eure innere Stimme (Instinkt) gibt euch klare Hinweise, wo, wann und was ihr zu tun habt. Missachtet eure inneren Impulse niemals, sondern befolgt sie ausnahmslos. Jeder Mensch wird, so er an Gott angebunden ist, genau das erfahren, was sein Lebensweg ist, und seinen Aufträgen entspricht. Überlass alles der göttlichen Fürsorge, überlasst euer Leben Gott. Sorgt euch nur um das Reich Gottes in euch, dann wird euch alles dazu gegeben. Wer Gott vertraut, wird von Gott behütet, es gibt keinen mächtigeren Schutz! Geht nur dorthin, wo eure göttliche Führung es ausdrücklich übermittelt. Meditiert, betet und zeigt euer Licht.

Kämpfen mit anderen Mitteln, das ist der richtige Weg.

Affirmation;

Je intensiver die Auseinandersetzungen sind, desto tiefer sollt ihr an die Quelle angebunden bleiben.

Je lauter es draußen wird, desto stiller soll es in euch werden.

Je größer der Hass wird, desto mehr Liebe (fern jeder Leichtgläubigkeit) sollt ihr bereitstellen und ausstrahlen. SANANDER.

Glaubet und vertrauet Gott

In Licht und Liebe

Ich bin das ich bin

ARTIS von Sirius