Header LEER Start

12. Ich bin Artus

ICH BIN ARTIS von SIRIUS B

Hier eine kleine Biographie meiner Laufbahn und Entstehung

Kurzbiographie meiner ICH BIN ENERGIE (Seele)

Ich bin, Artis von Sirius, Trigonomistischer Schwingungsmeister, meine Quintessenz der Seele entstand vor Äonen von Zeiten (nach Menschenrechnung einige Millionen von Jahren) auf Sirius B. und wurde mit den Talenten für Frequenzen, Energiefelder und Schwingungen reichlich ausgestattet. Die Tätigkeit auf Sirius war die Arbeit mit Seelenschwingung und Frequenzen im Bereich Musik, Heilung und Kraft (Macht/Energie) meine Seelen Eltern auf Sirius B waren zum einen Devas der Delphine und Wale, und zum anderen ein Deva des Drachen.

Als vor einigen Äonen von Erdenzeiten das Projekt Terra (Gaia), Mutter Erde begann, entschloss sich meine Seele, also Ich, bei diesem Experiment mitzumachen, und ich absolvierte die Reise von Sirius zur Erde aus eigener Kraft mit Zuhilfenahme eines Luftschiffes, oder besser, eines Lichtschiffes, also ein energetisches Hilfsmittel.

 Angekommen auf Terra, Inkarnierte ich in einen feststofflichen Körper eines Delphins, und habe als solcher wunderbares zustande gebracht.

Ich möchte hier nur einige wenige Inkarnationen aufzählen, die wahrscheinlich die Interessantesten sind. Als großer erfolgreicher Wunderheiler ging ich in die Annalen der Majas ein, auch in Ägypten war ich ein großer Priester bei den Pharaonen, wo ich meine Susanne lieben gelernt habe, Sie, eine Priesterin, und ich, haben uns damals ewige Liebe geschworen, deshalb haben wir uns auch in dieser Inkarnation wiedergefunden, wie schon so oft, einige hundert male wirkten wir gemeinsam auf diesem Planeten, sie ist auch meine Dualseele.

In Atlantis war ich hoher Priester und Heiler, und habe es sehr weit gebracht, ich experimentierte aber auch mit den dunklen Energien, und das ging damals leider nicht gut aus, Sorry! Aber es war mein Leben und mein Weg.

Seelenanteile hatte ich auch als Zeus, und mein Ego konnte ich besonders stark ausprägen in meiner Inkarnation als Cäsar. Von Macht war das noch nicht genug, den ich war eine königliche Herrscherin in Avalon  (Nebel des Avalon bekannt), und war dort die Herrscherin der Liebe und gleichzeitig ein Mann und eine Frau, und zuletzt übte ich meine Machtspiele noch im großen Stil als Napoleon aus, das war dann genug der Macht des Herrschens, auch von Heilung und Priester hatte ich genug und machte musikalisch weiter. Dieses brachte mich zum absoluten Höhepunkt, denn ich wurde Wolfgang Amadeus Mozart, da erübrigen sich alle weiteren musikalischen Leben. Das war so der krönende Abschluss, und jetzt kam noch etwas lernen hinzu, meine letzte Inkarnation, ich war Georg Gröning, also der Bruder von Bruno Gröning dem großen Heiler! Mit ihm habe ich gemeinsam Heilmethoden entwickelt, es war ein harter interessanter Weg. Jetzt habe ich die Aufgabe, die Wesen von Terra Transformationsenergie zu spenden, um den Aufstieg in die 5. Dimension zu schaffen, Sieg dem Licht. Gott segne uns. Amen.

Nun war es an der Zeit, mein Macht-Ego und schlechte Schwingungen abzubauen, ein Leben in Licht und Liebe wiederzufinden, meine Brüder und Schwestern wiederzufinden, mich selbst wiederzufinden, ja sogar die Templer wiederzufinden, und das ist mein derzeitiger Weg. Meine Talente, sind nach wie vor, Musik, Heilung und  Schwingung. Der Weg meiner derzeitigen Inkarnation war nicht immer rosig, und wenn ich die Lebensläufe meiner Brüder lese, sehe ich viele Parallelen, auch zu meinem Unfall, ab diesen Moment fand ich Zeit über mich und Gott nachzudenken, und ich danke Gott dafür das er mir den Weg zu mir wieder gezeigt hat. Danke!

Als Abschluss meines Menschen Daseins werde ich, so hat es meine Seele vorgesehen, wählen was aus mir wird. Es steht zur Auswahl, Helfer oder aufgestiegener Meister, ja, wahrscheinlich als Trigonomistischer Schwingungsmeister, so sei es. Nach meiner derzeitigen rasanten Entwicklung darf ich hoffen, dass sich meine Seele entschließt noch in dieser Inkarnation in die fünfte Dimension aufzusteigen, aber das entscheidet meine Seele ganz allein. Jesus Sananda hat mir jedenfalls übermittelt, das ich den Weg meiner Seele gut folge.

Ich freue mich, dass ich das euch so mitteilen darf.

Glaubet und Vertrauet mir, vertrauet euch, vertrauet uns, vertrauet Gott, denkt daran Gott und ich sind eins, Gott ist mein Vater, und ich bin sein Kind, ich liebe ihn und er liebt mich, und wir sind alle Brüder und Schwestern, also gilt das alles für uns alle, wir sind ein Kosmisches Kollektiv, seid euch dessen bewusst, WIR SIND EINS, auch eins mit Gott!

Bei diesem Channel hat mir Gott Vater persönlich geholfen, meine Channelpartner waren; Sanat Oraga, Jesus Sananda, Mutter Erde, Vywamus, Sanat Kumara, Saint Germain, die weiße Büffelfrau, Dhywal Kuhl, Erzengel Gabriel, Erzengel Raphael, weiteres Meditiere ich noch mit Erzengel Uriel, Michael, Raphael, Zadkiel und mit Bruno Gröning, sowie mit meinem Wächterengel Ila, (meine Tante Irene) und mit der geistigen Welt, mit meinem höchsten Bewusstsein.

Ich freue mich, Menschen und Wesen zu helfen, Freude zu bereiten, sowohl musikalisch wie auch  energetisch, und bin gerne bereit Licht, Liebe, Mitgefühl und Gottes Wahrheit zu übermitteln.

Gottes Dank

In Licht und Liebe

Ich bin das ich bin

ARTIS von Sirius(Paul Fields)