Header LEER Start

04. Geschichte der Galaxis

Geschichte der Galaxis            

Wahrheiten unserer Galaxis

Unsere Mutter Erden entstand als 7-dimensionaler galaktischer Saatplanet mit einem 100 prozentigen freien Willen, mit dem alle Wesenheiten ihre eigenen Regeln einrichten können. Gehen wir ca 53 Millionen Jahre zurück, da kam ein galaktisches Geisteswesen von, wir nennen es Zil-La-Qua, dies ist ein Universum ohne freiem Willen!

Und da waren zu wenig machtvolle Wesen, auch dunkle, auf der Erde um diesem dunklen, bösen Wesen entgegenzuwirken, und so versetzte sich Mutter Erden, sie ist ein Geisteswesen, für 2 Millionen Jahre in ein anderes Universum, vor 51 Millionen Jahren war die Erden schon aus ihrer Heimatgalaxie herausgerissen, die dunklen Kräfte, welche von der im Krieg befindlichen Galaxie einfielen, sahen die Erden und nahmen sie als Beute. Sie eroberten die Erden durch eine spirituelle Invasion und durch erschaffen von mehr korrupten Seelen, was zu politischer Verheerung, Landschaftszerstörung und dramatischen Kriegen führte, bis es da eine Kerngruppe gab, die das gesamte Chakra-System und die bewusste Steuerung der Erde übernahm und gegen ihren Willen in eine andere Galaxis versetzte, die Erden war fast tot und schrie ins Universum um Hilfe! Als die Erden ihren Heilungsprozess begann, es war im Wesentlichen die Dinosaurierzeit,  wurde der ätherische Bereich wieder in die Zeitlinie gebracht,

Mein Name ist Artis, so ist es.