Header LEER Start

straft nicht, Gott liebt! Strafe ist eine Erfindung der dunklen Mächte, Um Angst und Kontrolle zu bekommen und dies mit Strafen durchzusetzen. Nein! Das Wort „Strafe“ sollten wir aus unserem Vokabular Streichen, denn es ist alles so,, Wie du es erschaffst. Ja, wir Schöpfergötter erschaffen es, jeder erschafft seine Ursache selbst, jeder für sich, alles, alles was in dir, und um dir geschieht erschaffst du dir selbst. Gott schreibt dir nichts vor! Es ist dein freier Wille was du erschaffst, du erschaffst alle Ursachen führ dich und Für die Welt, und du bist daher auch der einzige, Der für die Wirkung dieser Ursache verantwortlich ist, Es ist dein Wille, und dein Wille geschehe! So ist es! Selbst für Energien die nicht von dir sind, und negativ sind, bist du verantwortlich, nimm Sie nicht an, du hast das Recht, das göttliche Recht, Nein zu sagen, Nein zu sagen wenn du fühlst das ist für dich Nicht stimmig ist! Dann sendest du die Negativen Energien wieder zurück an den Absender, damit hast du die volle Verantwortung Für dich getan. Das gilt für alles, wirklich für alles, nehme nur das an, wo du fühlst und weist, das es für dich stimmig ist. Verlasse dich nicht auf Meinungen, auch nicht auf deine Meinung, Denn man soll keine Meinung haben, man sollte es wissen, Ich weiß es Oder ich weiß es nicht, wenn ich es nicht weiß, dann frage ich nach, beginnend bei meinem Gefühlen Aus meinem Herz, den Engeln, der geistigen Welt und Gott. Wenn ich dann trotzdem nichts weis, dann hat es einen Grund, dann vergiss die ganze Angelegenheit, Es ist Wohl nicht für dich bestimmt, doch frage nie Einen anderen Menschen, Schon gar nicht die vielen falschen Propheten, Höre nicht auf sie, auch nicht auf die wissenden, an die allwissenden, auch nicht den Religionen, den Politikern, und schon gar nicht den Medien, Nein! Lese es auch nicht aus Büchern, Nein, Glaube nur das, was Gott dir vermittelt! Und sei das göttliche Wesen das du bist, in den du dich getraust zu sagen, Nein, Das weiß ich nicht, Noch nicht, Aber ich werde es sicher auf meinem Weg ins Licht noch lernen! Ja! So ist es!

Mit dieser Übermittlung wird mir klar, dass man sich alles selbst zufügt, alles;

Glück - Friede, 

Leid - Missgunst, 

Gesundheit - Krankheit, 

Reichtum - Armut, 

Freunde - Feinde, 

Liebe - Hast, 

Vertrauen - Angst, 

Es liegt an dir, und es liegt an deiner Schöpfung, an deinem Willen, und so kreierst du dir deinen Weg selber, denn das Ziel erreichen wir alle, doch jeder darf sich seinen Weg dorthin selbst aussuchen, und selbst entscheiden, er darf seinen Weg nach seinem Ego, Seinem rationellen Verstand gehen, oder er darf sich führen lassen, führen von der geistigen Welt, und von Gott, oder er geht den Weg der Dunkeln Mächte und deren Matrix, und folgt der Führung Satans. Entscheide dich selbst, entscheide dich jetzt, denn du bist dein Schöpfer, du bist der Schöpfergott deines Seins, du bist Gott selbst, wir sind Gott, Gott ist alles was ist, und wir gehören zum allen was ist, schon unser geliebter Bruder Jesus hat uns gelehrt, in dem er sagte; Gott und ich sind eins!

Geliebte Brüder und Schwestern, ich freue mich, euch dies mitteilen zu dürfen,       

Im Licht und Liebe

Ich bin das ich bin

Paul (Artis)